zu und um Baabe

Geniessen Sie den feinsandigen  25m breiten Strand der sich von Sellin über Baabe bis Göhren zieht, mit einer Länge von ca. 7km. Baabe und Göhren sind mit einer Seeprominade verbunden. Der Strand biete selbst in der Hauptsaison für jeden einen schönen Platz.  Wassersportler können Boote leihen, Segeln oder Surfen.
Baabe bietet als Nahziele für Wander-oder Radtouren die Baaber Heide und die Halbinsel Mönchgut ebenso können Touren mit der Kleinbahn, dem Rasenden Roland oder dem Schiff unternommen werden.
Das Seebad Baabe ist ein Geheimtipp für alle die geruhsame Ferien bevorzugen. Es gibt ein abwechslungsreiches  Kulturprogramm im Musikpavillon des Kurparks, in der Kirche finden in der Saison Konzerte statt und in der Lachmöwe gibt es Theater und Kabarett.
Rügen insbesondere Baabe bietet alles was man für einen gelungenen Urlaub braucht, so laden die Restaurants und Cafés  dazu ein einen Bummel entlang der Strandstrasse zu machen und sich einen gelungenen Urlaub zu verschaffen. Eben die schönste Zeit im Jahr.

Ebenfalls lädt der alte Ortskern zum Bummeln ein, hier kann man viele Reet gedeckte Katen, das Küstenfischermuseum (Richtung Bollwerk) und den Mönchsgraben besichtigen.

 

Rasender Roland zum Jagdschloss Strand Baabe Bollwerk Baabe Boot Kreidefelsen Strand mit Blick auf Ostsee Rasender Roland Bahnhof Baabe Sellinerseebrücke Blick von Göhren auf die Ostsee in Richtung Sellin Weg in Baabe Blick aus den Zickerschen Alpen RR Waggongankupplung Göhren Blick auf Selliner See Die Having Fährhaus

 

klick für Bildergallerie